x

Abalo – Cash für Werbeanzeigen

Wir als Werbeagentur in Detmold wollen Werbung natürlich so kreativ und für Unternehmen so rentabel wie möglich gestalten. Wir wollen informieren, aber auch begeistern. Wir wollen, dass man sich an unsere Werbeagentur in Detmold erinnert. Aus diesem Grund versuchen wir, immer wieder neuen Innovationen auf die Spur zu kommen und diese in unserer Werbeagentur zu integrieren. Eine davon nennt sich “Abalo”. Eine App-Idee, die es in sich hat.

Was steckt hinter der App Abalo?

Entwickelt wurde die App vom gleichnamigen, österreichischen Startup-Unternehmen Abalo. Die Idee hinter dieser App ist es, Nutzer für das Ansehen von Werbeanzeigen in Form von Geld zu entlohnen. Natürlich wird man davon nicht reich, aber es können schnell mal bis zu 15 Euro im Monat dazu kommen. Die Werbeanzeigen werden direkt auf den Sperrbildschirm des Handys geschickt und ausgetauscht. Nach der Installation werden ein paar Daten und Interessen vermerkt und schon kann es losgehen. Die Werbeanzeigen sind genauestens auf den Nutzer abgestimmt. Sobald das Hintergrundbild gegen das Live-Wallpaper ausgetauscht wurde, werden in gewissen Abständen immer wieder Werbeanzeigen geschaltet.

Erfolgreiches Marketing?

In Deutschland ist diese App und diese Form des Marketings noch nicht sehr bekannt. Aus diesem Grund will unsere Werbeagentur in Detmold darauf aufmerksam machen. Wenn derartige Maßnahmen getroffen werden und diese auf den Nutzer abgestimmt sind, wird Marketing sicherlich erfolgreicher. Doch welche Vorteile haben Unternehmen von dieser Marketing-Methode? Die App ist in gewisser Hinsicht zu vergleichen mit Werbeanzeigen auf einer Litfaßsäule, nur ist diese nun tragbar. Unternehmen investieren meist viel in Printleistungen. Doch in der heutigen Zeit ist Werbung via Mobiltelefone, sei es Social Media oder bestimmte Apps, sogar die effektivere Maßnahme, um zu werben. Hier kann sich ein Unternehmen auf seine Zielgruppe konzentrieren und diese ist wiederum einfacher zu erreichen. Außerdem können derartige Methoden schneller und kostengünstiger optimiert werden.

Unsere Werbeagentur in Detmold empfiehlt

Was sich nach einer einfachen Art und Weise des Geldverdienens anhört, bringt jedoch auch ein paar negative Faktoren mit sich. Der Akku leidet, wie sich die meisten schon denken, enorm darunter. Für viele ist das schon ein Aspekt, warum sie sich den Stromfresser nicht herunterladen würden. Wenn das Unternehmen diese Faktoren optimiert, wird Abalo sicherlich auch in Deutschland Fuß fassen.

Ein Artikel von Debra Overhageböck.

Social Media:
Leave a reply
    https://markentiefe.de/wp-content/plugins/wp-accessibility/toolbar/css/a11y-contrast.css