x

SEO-Agentur in Detmold – Thema: Linkbuilding

Webdesign-Agentur gleich SEO-Agentur

Das Thema SEO hat für uns früher als Webdesign-Agentur, die zwei Standorte in Detmold und Münster hatte, deren Fokus auf der Erstellung von Webseiten lag und die ihre Kunden hauptsächlich über Direktmarketing und Empfehlungen gewann, eher eine untergeordnete Rolle gespielt. Doch haben wir im Laufe der Zeit erkannt, dass man heutzutage als kleines oder mittelständisches Unternehmen und vor allem als Webdesign-Agentur um dieses Thema nicht mehr herum kommt.

SEO als wichtiges Thema für Unternehmen in Detmold

Das hing auch damit zusammen, dass uns immer mehr Kunden – vor allem seit wir den zweiten Standort in Detmold aufgemacht haben – um Rat baten, wie man dieses und jenes aus SEO-Sicht am besten angehen könnte. Also haben wir begonnen, uns mit dem Thema SEO für KMU (kleine und mittelständische Unternehmen) tiefgehender auseinanderzusetzen. Dabei hat sich eine Problematik herauskristallisiert, die auch unseren eigenen SEO-Aktivitäten für unsere Agentur Markentiefe eine ganz neue Richtung gab.

Ein Beispiel: Restaurant in Detmold

Nehmen wir den Standardfall: Wir erstellen für einen Kunden – z.B ein in Detmold beheimatetes Restaurant – eine neue Website. Wir achten während der Erstellung auf alle Onsite-SEO-Aspekte, um abschließend – mal mit mehr, mal mit weniger Aufhebens – der Welt den Launch der Website zu verkünden. Natürlich möchte der Kunde zu diesem Zeitpunkt auch, dass Google von dem (Re-)Launch erfährt und dies mit einer angemessenen Platzierung bei bestimmten Keywords honoriert. Das klappt manchmal innerhalb kürzester Zeit, ohne dass man als Agentur oder Unternehmen irgendetwas dazu tun muss. Doch in der Regel läuft dies nicht so einfach und komplikationslos. Und spätestens dann stellt sich die Frage: SEO ja – aber wie?

Linkbuilding als veraltete Agentur-Strategie

Eine SEO-Agentur oder eine Webdesign-Agentur alter Schule würde an dieser Stelle empfehlen: Links, Links, Links! Mit anderen Worten: Offsite-SEO mittels ausgedehntem Linkbuilding. Das fängt an mit ganz banalen Einträgen in regionalen Portalen wie www.meinestadt.de (in Detmold z.B. auch www.detmold-informativ.de) oder überregionalen Verzeichnissen wie www.dasoertliche.de, geht weiter mit Beiträgen und dem Setzen von Backlinks in thematisch passenden Blogs und kann bis zu gezieltem Link-Spamming gehen.

Google’s neue SEO-Regeln

Diese Strategie hätte bis vor Kurzem seine Wirkung nicht verfehlt, wenn man es denn richtig angestellt hätte. Doch mittlerweile gelten andere Spielregeln, Regeln, die Google mit dem Panda- und Penguin-Update u.a. deshalb aufgestellt hat, um seinen Nutzern zu helfen, schneller das zu finden, wonach sie suchen, anstatt auf Seiten gelockt zu werden, die nichts mit dem zu tun haben, wonach die Nutzer eigentlich suchen. Gibt jemand die Begriffe “Detmold” und “SEO-Agentur” ein, so soll derjenige auf der Website einer SEO-Agentur in Detmold landen und nicht auf der Website eines Restaurants in Münster.

Abstrafung wegen Linkbuilding-Spamming

Diese SEO-Regeländerungen des “Google-Spiels” hatten auch dazu geführt, dass die Webseiten vieler kleiner und mittelständischer Unternehmen von Google abgestraft wurden und diese Unternehmenswebseiten teilweise sehr tief in den Suchergebnis-Platzierungen abgestürzt sind. Wieso? Weil die betroffenen Unternehmen bzw. deren SEO-Agenturen das Linkbuilding so exzessiv betrieben hatten, dass Google dies nach den genannten Updates als Ranking-Manipulation und somit als Verstoß gegen die Google-Richtlinien bewertet hatte. Hätte sich unser Beispiel-Restaurant aus Detmold dieser Manipulationsmethoden bedient, hätte man das Restaurant im schlimmsten Fall nicht mal mehr bei Google gefunden, selbst wenn Begriffe wie “Detmold”, “Restaurant” und der Name des Restaurants eingegeben worden wären.

Wir als Agentur empfehlen

Linkbuilding ist also nicht mehr das ultimative Erfolgsrezept in Sachen SEO und bei exzessivem oder amateurhaften Gebrauch kann der Schuss auch mal ganz schnell nach hinten losgehen. Doch was könnte man unserem kleinen Restaurant aus Detmold stattdessen empfehlen? Auf welche SEO-Maßnahmen sollte ein kleines oder mittelständisches Unternehmen in Detmold, Münster, Timbuktu oder sonstwo auf der Welt setzen, um sich bei Suchmaschinen besser zu platzieren? Auf diese Frage gehen wir im nächsten Artikel unserer kleinen SEO-Reihe ein.

Weitere Seiten:
Die 20 besten Restaurant-Webseiten
Die neuesten Websites der Agentur Markentiefe

Social Media:
Leave a reply
    https://markentiefe.de/wp-content/plugins/wp-accessibility/toolbar/css/a11y-contrast.css